Seiteninhalt

Fachangestellte/r für Bäderbetriebe

Welche Aufgaben erwarten Dich?

Zu Deinen Aufgaben gehört die Organisation sowie die Beaufsichtigung und die Betreuung des Badebetriebes. Außerdem bist Du für die Sicherheit der Badegäste und die Durchführung von Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie für die Wasserrettung zuständig.

Du übernimmst Verwaltungs-und Öffentlichkeitsarbeit. Weiterhin pflegst Du die Anlagen, die Bädertechnik und die Freizeiteinrichtungen und überwachst die Badewasserqualität.   

Hier geht´s zum Video:

https://www.youtube.com/watch?v=3yOMGvbUt9o

Berufsschule

BBS 3 der Region Hannover

Ausbildungsdauer und –beginn

Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre. Ausbildungsbeginn ist der 01. August eines Jahres.

Ausbildungsvergütung (geregelt nach § 8 TVAöD-BT-BBiG)

1. Ausbildungsjahr: 1.018,26 EUR

2. Ausbildungsjahr: 1.068,20 EUR

3. Ausbildungsjahr: 1.114,02 EUR

Steckbrief - Bundesagentur für Arbeit

Steckbrief

 

Folgende Kommunen bilden 2020 diesen Ausbildungsberuf aus:

Die Ausschreibungsfrist endet am 31.10.2019.

Coppenbrügge

Emmerthal